Rundreisen

Überblick für das Jahr 2020

Frühlingsreise zu den Schlössern im Loiretal (6 Tage)

Sonntag, 3. bis Freitag, 8. Mai


Religiöse Kultur in Padua (4 Tage)

Dienstag, 2. bis Freitag, 5. Juni


Sommerreise zu den Borromäischen Inseln (4 Tage)
Montag, 10. bis Donnerstag, 13. August


Saisonschlussreise ins Südtirol (4 Tage)
Montag, 12. bis Donnerstag. 15. Oktober

Reise buchen

Frühlingsreise ins Loiretal, Frankreich

Sonntag, 3. Mai bis Freitag, 8. Mai 2020 (6 Tage)

Majestätisches Loiretal – berühmte Königshäuser und private Schlösser

Kaum eine Region hat die französische Geschichte derart stark beeinflusst. Könige und Königinnen, Minnesänger, Hofnarren und Mätressen belebten das Loiretal und regierten Frankreich. Hier wurde gefeiert und in vollen Zügen genossen.

Lassen Sie sich im Garten Frankreichs verwöhnen. Sie werden jeden Ausflugstag durch eine ganztägige ortskundige Reiseleitung begleitet.

Programm Frühlingsreise Loiretal

Reise buchen

Reise nach Padua, Italien

Dienstag, 2. Juni bis Freitag, 7. Juni 2020 (4 Tage)

Religiöse Kultur in der Stadt des Hl. Antonius

Der Heilige Antonius ist vielen Menschen in unserer Gegend ans Herz gewachsen. Ihm sind in Sennwald, Plona und Diepoldsau die Kirchen geweiht. Seine Grabstätte in der Basilika S. Antonio in Padua ist zum bedeutendsten Wallfahrtsort in der Region Oberitaliens geworden.

Auf dieser Wallfahrt lassen Sie sich auf das Leben dieses grossen Heiligen ein. Sie besichtigen in der historischen Altstadt von Padua u. a. die sehenswerte Grabkirche, die mächtige Basilika Justina, den riesigen Prato della Valle und den imposanten Justizpalast. Auf der Heimreise besuchen Sie im Münstertal das Kloster St. Johann. Dort haben Sie die Möglichkeit einen Gottesdienst zum Abschluss der Pilgerfahrt zu feiern.

> Programm Padua

Reise buchen

Sommerreise zu den Borromäischen Inseln

Montag, 10. August bis Donnerstag, 13. August 2020 (4 Tage)

Beeindruckende Inseln im Lago Maggiore

Dieses Archipel besteht aus der monumentalen Isola Bella, mit dem Palazzo Borromeo aus dem 17. Jh. umgeben von bezaubernden Gärten, der malerischen Insel dei Pescatori, der Isola Madre, bekannt für den botanischen Garten, der reich an seltenen Pflanzenarten ist, und die kleine Insel S. Giovanni. Umgeben von imposanten Bergen und einer grünen Hügellandschaft galt der Lago Maggiore bereits im 18. Jh. als beliebtes Urlaubsziel der lombardischen Adelshäuser, die meist die Sommersaison in den hier errichteten Ferienpalästen verbrachten. Die Borromeo, ein wichtiges Adelshaus Mailands, wurden im 16. Jh. Besitzer der Inseln und leiteten so, durch den Bau beeindruckender Villen mit reichen Gärten, ihre Verwandlung ein.

> Programm Borromäische Inseln

Reise buchen

Saisonschlussreise ins Südtirol

Montag, 12. Oktober bis Donnerstag, 15. Oktober 2020 (4 Tage)

Genussvoller Herbst – vom Pustertal bis in den Vinschgau

Das Südtirol ist alpin und mediterran, es hat die Dolomiten und Weinberge.
Das Südtirol baut Brücken zwischen Kulturen und lebt Gegensätze.
Das Südtirol vereint Tradition und Gegenwart.
Das Südtirol spricht deutsch, italienisch und ladinisch.
Das Südtirol ist Genuss und Naturverbundenheit. 
Das Südtirol ist Bewegung und lädt zum Innehalten ein.
Das Südtirol…

> Programm Südtirol

Reise buchen

Bei Tages- und Mehrtagesfahrten begleitet Sie eine freundliche und erfahrene Bordhostess, die um Ihr Wohl bemüht ist.

Verlangen Sie das detaillierte Reiseprogramm für die einzelnen Mehrtagesfahrten!

Per e-Mail oder unter 071 733 12 13

Bei starken Euro-Kursschwankungen behalten wir uns Preisanpassungen vor.

Es gelten die allgemeinen Reise- und Vertragsbestimmungen laut ASTAG.