Rundreisen

Überblick für die Jahre 2021/22

Diese Reisen finden statt, wenn die Corona-Situation es zulässt.

 

Sommerreise ins Engadin (3 Tage)
Dienstag, 24. bis Donnerstag. 26. August 2021

 

Saisonschlussreise ins Südtirol (4 Tage)
Sonntag, 10. bis Mittwoch. 13. Oktober 2021

 

Pfalz – Mandelblüte an der Deutschen Weinstrasse (4 Tage)
in den April 2022 verschoben

 

Religiöse Kultur in Padua (4 Tage)
Dienstag, 7. bis Freitag, 10. Juni 2022

 

Insel Rügen – das Naturjuwel (6 Tage)

auf Juli 2022 verschoben

 

Alle Mehrtagesfahrten 2021 auf einer Seite (PDF-Datei).

Reise buchen

Veloreise Murten & Drei-Seen-Land

Dienstag, 27. Juli bis Freitag, 30. Juli 2021 (4 Tage)

Sport und Kultur, Vergnügen pur!

Wie kann man das Drei-Seen-Land am besten beschreiben? Man denkt an Natur, Gemüsekulturen, Weinberge, moderne Städte, malerische Dörfer, die Mischung von deutscher und französischer Sprache, und nicht zuletzt an Wasser.

 

Ausgebucht !

Reise buchen

Sommerreise ins Engadin

Dienstag, 24. August bis Donnerstag, 26. August 2021 (3 Tage)

Faszination Bergwelt

Wenn die Sommertemperaturen im Rheintal da sind bietet das Engadin einen herrlich frischen Hauch von Bergsommer. Die eindrückliche Kulisse mit den tiefblauen Seen und den weissen Berggipfeln ist Teil eines unvergesslichen Bergerlebnisses.

Reise buchen

Saisonschlussreise ins Südtirol

Sonntag, 10. Oktober bis Mittwoch, 13. Oktober 2021 (4 Tage)

Genussvoller Herbst – vom Pustertal bis in den Vinschgau

Herbstfreuden im Südtirol: Die einzigartige Lage an der Sonnenseite der Alpen machen das Land mit seiner natürlichen und kulturellen Vielfalt zu einem idealen Ziel für einen Herbsturlaub. Von den Weinbaugebieten im Tal zu den gezuckerten Gipfeln des Hochgebirges, von der Obsternte zur Weinlese …

Im Goldenen Herbst gibt es immer etwas Neues zu entdecken und zu erleben!

Reise buchen

Pfalz – Mandelblüte an der Deutschen Weinstrasse

in den April 2022 verschoben (4 Tage)

Weitere Informationen folgen.

Reise buchen

Reise nach Padua, Italien

Dienstag, 7. Juni bis Freitag, 10. Juni 2022 (4 Tage)

Religiöse Kultur in der Stadt des Hl. Antonius

Der Heilige Antonius ist vielen Menschen in unserer Gegend ans Herz gewachsen. Ihm sind in Sennwald, Plona und Diepoldsau die Kirchen geweiht. Seine Grabstätte in der Basilika S. Antonio in Padua ist zum bedeutendsten Wallfahrtsort in der Region Oberitaliens geworden.

Auf dieser Wallfahrt lassen Sie sich auf das Leben dieses grossen Heiligen ein. Sie besichtigen in der historischen Altstadt von Padua u. a. die sehenswerte Grabkirche, die mächtige Basilika Justina, den riesigen Prato della Valle und den imposanten Justizpalast. Auf der Heimreise besuchen Sie im Münstertal das Kloster St. Johann. Dort haben Sie die Möglichkeit einen Gottesdienst zum Abschluss der Pilgerfahrt zu feiern.

> Programm Padua

Reise buchen

Insel Rügen – das Naturjuwel

im Juli 2022 (6 Tage)

Sommererlebnis an der Ostsee

Weitere Informationen folgen . . .

Reise buchen

Bei Tages- und Mehrtagesfahrten begleitet Sie eine freundliche und erfahrene Bordhostess, die um Ihr Wohl bemüht ist.

Verlangen Sie das detaillierte Reiseprogramm für die einzelnen Mehrtagesfahrten!

Per e-Mail oder unter 071 733 12 13

Bei starken Euro-Kursschwankungen behalten wir uns Preisanpassungen vor.

Es gelten die allgemeinen Reise- und Vertragsbestimmungen laut ASTAG.